Therapien

Gesprächstherapie nach Rogers

Bei Konflikten und Problemen fragt man sich oft: "Warum geschieht das ausgerechnet mir?". Die Gesprächstherapie gibt die Möglichkeit sich selbst zu erfahren und fördert die Weiterentwicklung.
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen alles über den Kopf wächst und der Stress Sie zu stark belastet, kann Ihnen die Gesprächstherapie mehr Möglichkeiten für Lösungen aufzeigen, die Ihren Fähigkeiten und Begabungen entsprechen.
Die Wirkungsweise der Gesprächstherapie begründet sich schon darauf,
dass Sie die Möglichkeit haben, über Ihre Probleme und Konflikte, Krankheiten oder
Unzulänglichkeiten zu sprechen.
In diesem Gespräch ergeben sich automatisch AHA-Erlebnisse, die Ihnen verständlich machen, um was es eigentlich geht.
Wir setzen also einen Prozess in Gang und finden damit Lösungen und Wege aus den jeweiligen Konflikten und Missständen.
Unterstützend können wir mit Mentaltechniken arbeiten.
Auch Entspannungsübungen wie das Autogene Training können ggf. sehr hilfreich sein.
Die Gesprächstherapie kann auf einem sehr breiten Gebiet der Psyche angewandt werden.
Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt.
Preise nach Vereinbarung!

Lebensberatung:

Auch bei Fragen, nach Ihrem Sinn des Lebens, der Berufswahl, dem positiven Denken, Beziehungsprobleme ect. kann ich Sie gerne psychologisch beraten und begleiten, ob nun als direkt Betroffener oder als Angehöriger.
Die Beratung kann je nach Wunsch und Anliegen in Form einer einmaligen Beratung erfolgen, oder als längerfristige psychologische Begleitung gestaltet werden mit detaillierter Klärung der vorhandenen Schwierigkeiten und Beratung bei den Lösungsmöglichkeiten.

Anmerkung:

Nach tel. Vereinbarung findet zuerst ein Informationsgespräch statt. Daraus resultierend kann eine Lebensberatung oder auch eine Gesprächstherapie vereinbart werden.

Termine nach Vereinbarung!

Anfrage







Allgemeine Teilnahmebedingungen

Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare kein Ersatz für psychiatrische, psychotherapeutische oder medizinische Behandlungen sind. Für jedes Risiko, das Sie eingehen, haften Sie selbst. Sie kommen für verursachte Schäden selbst auf und stellen den Veranstalter, die Seminarleiter und die Gastgeber an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.

Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen inner- und außerhalb des jeweiligen Seminars. Die Anweisungen der Seminarleiter sind Vorschläge, denen Sie aus freiem Willen und nur insoweit nachkommen werden, wie sich das mit Ihrer Freiheit vereinbaren lässt.


Anmeldung, Bestätigung, Zahlung
Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, für die AYUREIKI-AUSBILDUNG einen gesonderten Vertrag, sowie eine Rechnung zugesandt.
Nach Erhalt der Anmeldebestätigung mit Rechnung überweisen Sie bitte umgehend die ausgewiesene Anzahlung bzw. die vollständige Seminargebühr. Mit Ihrer Zahlung erkennen Sie unsere Teilnahmenbedingungen an. Erst mit Zahlungseingang auf unserem Bankkonto ist Ihr Platz im Seminar verbindlich gebucht. Anderenfalls behalten wir uns vor, ihn neu zu vergeben.

Die vollständige Seminargebühr ist grundsätzlich vor Beginn des Seminars zu entrichten. Bitte beachten Sie, dass ihre Anmeldung verbindlich ist!


Rückerstattung
Wenn Sie bis 14 Tage vor Seminarbeginn zurücktreten, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von
30.- EUR.
Die Stornierung des Seminars muss uns in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.
Bei späterer Abmeldung wird der gesamte Seminarbeitrag fällig oder Sie benennen uns einen Ersatzteilnehmer.
Bei vorzeitigem Abbruch des Seminars erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühren.

Bankdaten:
Konto Nr. 100 684 232
bei der Sparkasse Göttingen. BLZ 260 500 01
SWIFT: DE38 2605 0001 0100 6842 32
BIC: NOLADE21GOE

_________________________________________________________________________________________________________
Ja, ich stimme zu*

Bitte addieren Sie 2 und 6.