Termine für Ayureiki-Ausbildung

Ayureiki-Massage-Ausbildung

12.05.2018 - 13.05.2018

Die Ausbildung zur AUREIKI®-Massage-Therapeutin ist ein Weg des eigenen, inneren Wachstums, auf dem professionelle Fähigkeiten entwickelt werden. Die Wahrnehmungsfähigkeit, die Aufmerksamkeit in der Gegenwart (Präsenz) und die eigene Selbst-Bewusstheit wird gesteigert. Aber auch das Vermitteln inuitiver Energiearbeit mit den Möglichkeiten des II Reiki Grades liegt mir sehr am Herzen. Diese schaffen einen sicheren Rahmen für eine intuitive Arbeit.

Ayurveda wird übersetzt als „Die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben“ und hat ein vorrangiges Ziel:
Die Gesundheit des Gesunden zu erhalten! Meil Ziel ist, die eigene Gesundheit mit AYUREIKI® zu erhalten oder wiederherzustellen.
Die Ayureiki®-Massage-Ausbildung umfasst Seminare und Vorträge über Ayurveda und Reiki. Außerdem werden viele praktische Übungen in Workshops zu allen Ayurveda- und AYUREIKI®-Massagetechniken für Teilbereiche und den ganzen Körper des Menschen vermittelt.
 
Die Anwendungsbereiche von AYUREIKI® sind sehr umfangreich. Die Themen können dabei so vielschichtig sein wie das Leben. Das große Feld der therapeutischen Arbeit und psychosomatischen Erkrankungenn ist ebenfalls möglich mit einzubeziehen. Dabei können auch vorhandene Erfahrungen und Arbeitsfelder mit AYUREIKI® kombiniert bzw. ergänzt werden.

Aufbau der AYUREIKI®-Massage-Ausbildung

Um eine persönliche und individuelle Betreuung zu ermöglichen, ist die TeilnehmerInnenzahl der Ausbildung auf
4 Personen beschränkt.

Die Ausbildung dauert ca. 4 Wochenenden, Samstagvormittag bis Sonntagabend, insgesamt ca. 8 Ausbildungstage, (incl. der darin enthaltenen Workshops und Seminare).

Ausbildungsinhalte

  • Einführung in die Wissenschaft von Ayurveda
  • Ayurvedatypen Vata, Kapha und Pitta
  • Praxisvermittlung der Ayurveda-Massagen für alle Bereiche des Körpers; Abhyanga, Padabhyanga, Shiropbhyanga und spezielle ayurvedische Rückenmassage
  • Praxisvermittlung der Ayureiki®-Massagen für alle Bereiche des Körpers mit speziellen Techniken zur Verbindung der Energiearbeit mit der ayurvedischen Massage

Die Schülerin verpflichtet sich nach der AYUREIKI-Ausbildung innerhalb von 6 Monaten an einem Austauschtag teilzunehmen, um den guten Ruf von AYUREIKI zu bewahren. Dieser Tag wird nach Absprache mit anderen Schülerinnen getroffen, ca. 6 Stunden dauern und 90,- € inkl. Verpflegung kosten.

Kosten

Die Ausbildungsgebühr beläuft sich bei einer Gesamtzahlung auf 1.200 €, oder Du zahlst bei jedem Ausbildungsabschnitt einzeln zu je 350 €.
Die Reservierungsgebühr beträgt 300 € und ist innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung (siehe unten) zu überweisen.

Den Rest der Ausbildungsgebühr wie folgt:

  • 900 € bei kompletter Resteinzahlung, spätestens bis zum Ausbildungsbeginn
  • Oder 4 Monatsraten á 350 € jeweils zum Beginn des nächsten Workshops

Zurück

Ihre Anfrage







_________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare kein Ersatz für psychiatrische, psychotherapeutische oder medizinische Behandlungen sind. Für jedes Risiko, das Sie eingehen, haften Sie selbst. Sie kommen für verursachte Schäden selbst auf und stellen den Veranstalter, die Seminarleiter und die Gastgeber an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.

Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen inner- und außerhalb des jeweiligen Seminars. Die Anweisungen der Seminarleiter sind Vorschläge, denen Sie aus freiem Willen und nur insoweit nachkommen werden, wie sich das mit Ihrer Freiheit vereinbaren lässt.


Anmeldung, Bestätigung, Zahlung
Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, für die AYUREIKI-AUSBILDUNG einen gesonderten Vertrag, sowie eine Rechnung zugesandt.
Nach Erhalt der Anmeldebestätigung mit Rechnung überweisen Sie bitte umgehend die ausgewiesene Anzahlung bzw. die vollständige Seminargebühr. Mit Ihrer Zahlung erkennen Sie unsere Teilnahmenbedingungen an. Erst mit Zahlungseingang auf unserem Bankkonto ist Ihr Platz im Seminar verbindlich gebucht. Anderenfalls behalten wir uns vor, ihn neu zu vergeben.

Die vollständige Seminargebühr ist grundsätzlich vor Beginn des Seminars zu entrichten. Bitte beachten Sie, dass ihre Anmeldung verbindlich ist!


Rückerstattung
Wenn Sie bis 14 Tage vor Seminarbeginn zurücktreten, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von
30.- EUR.
Die Stornierung des Seminars muss uns in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.
Bei späterer Abmeldung wird der gesamte Seminarbeitrag fällig oder Sie benennen uns einen Ersatzteilnehmer.
Bei vorzeitigem Abbruch des Seminars erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühren.

Bankdaten:
Konto Nr. 100 684 232
bei der Sparkasse Göttingen. BLZ 260 500 01
SWIFT: DE38 2605 0001 0100 6842 32
BIC: NOLADE21GOE

_________________________________________________________________________________________________________
Ja, ich stimme zu*

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.